Aktuelles

Hier findest du Ankündigungen und Informationen zur aktuellen Lage.

Bescheinigung über einen negativen Schnelltest ist nicht mehr erforderlich

 

Liebe Schülerinnen und liebe Schüler,

 

laut Information des Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS)

 

ist der negative Schnelltest zu den Fahrstunden und Präsenzunterrichten nicht mehr erforderlich.

 

Dies gilt  auch bei den theoretischen und praktischen Prüfungen  beim TÜV.

 

 

Bleibt gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Freigang

0171-2817739

Neu!     Ab 1.4.2021

Führerschein ( Schlüsselzahl B197)

Ausbildung und Prüfung auf einem modernen Automatikfahrzeug.

Mindestens 10 Schaltstunden (a`45 Min.) werden in die Ausbildung integriert.

Dazu ein Test über 15 Minuten für die Schaltkompetenz bei Deinem Fahrlehrer.

Das Ergebnis: Du bekommst die Schlüsselzahl B197 eingetragen und darfst

anschließend  beides fahren: Schaltung und Automatik.

Starte jetzt in ein neues leben!

Besuche uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch in einer unserer Filialen oder kontaktiere uns direkt über die Website.

ÖffnungszeitenKontakt aufnehmen